top of page

Japan

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Vita

Masanobu Mitsuyasu

1978              geboren in Tokyo / Japan

1999–2003   Studium der Graphik und Malerei bei Prof. Kazuyoshi Shibuya sowie 

1999–2003   Kunstpädagogik an der Meisei-Universität in Tokyo / Japan

1999–2003   Abschluss: Bachelor of Arts

2004–2005   Lehrer mit Schwerpunkt Kunst an den Higashimatsuyama-, 

2004–2005   und Omiyakita Förderschulen in Saitama / Japan 

2005–2007   Studium der Graphik und Malerei an der Philipps-Universität Marburg 

2005–2007   bei Prof. Eckhard Kremers

2007–2011   Studium der Malerei und Glasgestaltung an der Staatliche Akademie

2007–2011   der Bildenden Künste Stuttgart bei den Prof.  Johannes Hewel, 

2007–2011   Prof. Andreas Grunert und Prof. Thomas Bechinger

2007–2011   Abschluss: Diplom Bildende Kunst, Fachrichtung Glasgestaltung

2011–2017   Wissenschaftlicher Mitarbeiter sowie Werkstattleiter für Druckgraphik

2011–2017   am Institut für Bildende Kunst der Philipps-Universität Marburg

2011–2022   Dozent für Druckgraphik an der Kunstschule Unteres Remstal Waiblingen

2017              Dozent für Lithographie und Radierung am Institut für Kunst und

2017              Kunstwissenschaft der Technische Universität Dortmund

2020              Dozent für Siebdruck am Institut für Industrial Design der Hochschule

2020              MagdeburgStendal

seit 2021      Senior Artist für Steindruck an der Universität für angewandte Kunst Wien   

seit 2021      lebt und arbeitet in Wien

Preis

2011              32th International Takifuji Art Award, Tokyo / Japan

Stipendien

2020–2021   Stipendium, Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven

2020              Artist in Residence aus dem Bildungsministerium der Stadt Minamishimabara, Art Village Shirakino, Minamishimabara / Japan

2017              Artist in Residence, Künstlerhaus Hohenossig

2016              Stipendium für Druckgraphik aus dem „Innovationsfonds Kunst“ des Landes Baden-Württemberg, Künstlerwerkstatt L6 Freiburg

2015              Artist in Residence, Kunst in der Kaserne, Radolfzell

2015              Stipendium für Lithographie aus der Aldegrever Gesellschaft, STEINDRUCK MÜNCHEN des Münchner Künstlerhauses

   

2014              Aufenthaltsstipendium, Kloster Bentlage Druckwerkstatt, Rheine

2014              Aufenthaltsstipendium, Ateliers im Alten Schlachthof, Sigmaringen

2013              23. Sächsisches Druckgrafik-Symposion, Künstlerhaus Hohenossig

2010              Stipendium für Lithographie, STEINDRUCK MÜNCHEN des Münchner Künstlerhauses

Masanobu-Mitsuyasu-1a.jpg

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ⓒ MASANOBU MITSUYASU 2024

bottom of page